Auf dem Weg zum e-home mit Familie H.

e-home | PHOTOVOLTAIK | WÄRMEPUMPE

Es ist ein idyllischer und sommerlicher Nachmittag als wir das Ehepaar H. in einem kleinen Ort in der Nähe von Köln treffen. Es ist ein besonderer Besuch, denn sie zählen zu unseren ersten Kunden: Im Oktober 2021 haben wir die Solaranlage in Kombination mit einem Batteriespeicher und einer Wallbox installiert. Damals sorgte das für neugierige Blicke bei den Nachbarn – einige von ihnen sind dem Beispiel der Familie gefolgt und haben sich ebenfalls für Solaranlagen interessiert oder sie installieren lassen.

Zum ganz großen Glück fehlt dem Ehepaar nur noch eine Wärmepumpe, die in diesem Jahr noch installiert wird. Dann haben sie ihr Haus zu einem econic e-home umgewandelt. Wir haben uns mit ihnen zum Austausch getroffen und mehr über ihr neues Lebensgefühl erfahren.

e-home Besitzer  

 

Die Gründe für die Installation der Solaranlage waren damals vielfältig. Sie wollten nicht nur unabhängiger von den steigenden Strompreisen und dem Strom aus dem Netz werden, sondern auch den Wert ihrer Doppelhaushälfte steigern und ihr Geld nachhaltig und zukunftssicher investieren. Zusätzlich sind sie froh, mit dem Sonnenstrom auch etwas zum Klimaschutz beizutragen: „Das fühlt sich einfach gut an“, erzählen sie uns beim Gespräch im heimischen Wohnzimmer.

Was besonders auffällt, ist das neue Bewusstsein für den eigenen Energieverbrauch, der sich durch die Solaranlage bei der Familie H. eingestellt hat: “Seit wir die Produktion und den Verbrauch direkt in der App sehen können, nehmen wir Strom als Ressource viel mehr wahr und schätzen ihn auch mehr!”. Geräte wie die Wasch- oder Spülmaschine lassen die beiden nur noch tagsüber laufen, wenn die Solaranlage Strom produziert. Dank der bereits installierten Wallbox – siehe unten – ist die Vorfreude aufs E-Auto besonders groß.

econic Wallbox für solares Laden
econic Wallbox für solares Laden
econic Batteriespeicher und Wechselrichter

Und auch über die Zusammenarbeit mit econic zeigen sich die beiden sehr zufrieden. Sie schätzen insbesondere den direkten Kontakt zu Ihrem Kundenberater, den Service und die Betreuung. “Die Installation der Solaranlage war aufregend für uns! Deshalb waren wir umso dankbarer, dass wir bei allen Fragen und Unsicherheiten direkt einen Ansprechpartner hatten!”

Wir haben auf dem Dach der Doppelhaushälfte bei Familie H. insgesamt 12 Solarmodule auf der einen Dachhälfte und 14 auf der anderen installiert. Die Solaranlage erzielt eine Leistung von bis zu 9,75 kWp.

Dachbelegung Familie Heming  

Wir freuen uns, dass das unsere Kunden so glücklich mit ihrem klimafreundlichen Haus sind und sind schon gespannt auf ihre Erfahrungen mit der Wärmepumpe!

 

Machen auch Sie Ihr Haus zum e-home!

Jetzt Ihren Traum vom e-home erfüllen

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Was ist das Fazit zur econic Solaranlage nach ein paar Wochen voller

Seems like you are coming from another country.

Please select your preferred website​