econic macht’s einfach – ein Rückblick auf unsere Kreativkampagne

e-home | GRÜNE ENERGIE | NACHHALTIGKEIT

2022 war für uns ein besonderes Jahr, in dem wir richtig durchgestartet sind. Unsere Teams im Büro, auf dem Dach und im Keller sind rasant gewachsen, sodass wir uns bis Ende des Jahres verdreifacht haben. Wir sind eingetragen als Handwerksunternehmen für SHK und Elektro. Wir haben neue Hubs aufgebaut, Häuser in e-homes umgewandelt, sind im Radio gelaufen und haben eine erfolgreiche Kreativkampagne  gelauncht. 

Solaranlagen und Wärmepumpen: Der Wunsch nach Unabhängigkeit

Als wir mit der Konzeption der Kampagne begonnen haben, war die Welt eine andere – es gab noch keinen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Ende Februar stieg die Nachfrage nach Solar- und Wärmetechnologie denn viele Menschen verspürten den Wunsch nach Unabhängigkeit. Die Kombination aus Solaranlage und Wärmepumpe macht unabhängig(er) von Energielieferanten, fossilen Brennstoffen und steigenden Energiepreisen. Zusätzlich wollen immer mehr Menschen etwas Gutes für die Umwelt tun und auf nachhaltige und emissionsarme Energie- und Wärmetechnologie umsteigen und ihr erspartes Geld zukunftssicher investieren.

All diese Punkte ließen wir in die Überlegung zu unserer Kampage einfließen.

Solar und Heizung neu gedacht

Im Mittelpunkt der Solar- und Wärmepumpenkommunikation stehen oftmals glückliche und traditionelle Familien vor ihren Photovoltaik-Anlagen. Auch wir lieben es, unsere Kundenreferenzen und glücklichen „e-homer“ zu zeigen. Aber mit der ersten Kampagne wollten wir andere Wege gehen. Schließlich sind wir ein junges Unternehmen und „Mut“ ist Teil unserer Unternehmens-DNA. Wir wollten Solar und Heizung neu denken und aus der klassischen Kommunikation ausbrechen, andere Perspektiven zeigen und Partner finden, die auch Lust auf Startup, Nachhaltigkeit und Energiewende haben. Genau das haben wir in unseren Partnern, der Kreativagentur GLÜCK und unserem Berater Jan Staudinger der KPI Consult Staudinger GmbH gefunden.

Unsere Haupt- und Nebendarsteller

Gemeinsam haben wir also eine Kampagne kreiert, in der wir ganzheitlich im Sinne der Kunden gedacht haben. econic bietet schließlich alles, um Interessierte auf dem Weg zum e-home zu begleiten. Von der Anfrage zur Beratung zur Planung zur Installation zur Wartung und Instandhaltung, falls der Kunde sich fürs Mietmodell entscheidet. Wir machen es Interessenten also wirklich möglichst einfach, indem wir z.B. auch bei Förderanträgen unterstützen. Was ist also der größte Vorteil, den Kunden haben, wenn sie sich für econic entscheiden? Die spielend einfache Umstellung auf Solar und Wärmepumpe. Deshalb lief unsere Kampagne auch unter dem Motto „econic macht’s einfach“.

Die Hauptdarsteller der Kampagne sind natürlich stellvertretend für die Solaranlage das Solarmodul und stellvertretend für die Wärmepumpe die Heizung. Als Nebendarsteller haben wir die Figur „Easy Man“ mit seinem „Easy Dog“ geschaffen, die uns dabei helfen, unsere Botschaften in die Welt zu tragen: Der Umstieg auf Solarstrom? Gas und Kohle Lebewohl sagen? Den Nachbarn zeigen, wie Klimaschutz geht? econic macht‘s einfach.

Es wurde sportlich beim Shooting

Bei den Aufnahmen wurde es sportlich für den Easy Man – ab aufs Solarmodul und willkommen zur kleinen Yoga-Session. Als die Kolleg:innen das gesehen haben, haben sie fast Schnappatmung bekommen. Denn natürlich sind die Solarmodule so empfindlich, dass man darauf kein Yoga machen sollte – aber ein Hingucker sind die Motive allemal! Das Shooting selbst fand in Berlin mit einem super professionellen und lustigen Team statt, das richtig Lust auf die Kampagne und die econic Vision hatte.

Wohnen im vollelektrischen Haus der Zukunft – im e-home

Wichtig war uns auch, den Begriff „e-home“ einzuführen und bekannt zu machen. Der Begriff e-home reiht sich ein in E-Mail, E-Bike und E-Auto – und ist als vollelektrisches Haus zu verstehen und hat nichts mit dem “Smart Home” zu tun. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt der Gründer Jan-Willem van Wensem übrigens in diesem Artikel. Für uns ist das e-home die Möglichkeit, jetzt schon und in Zukunft Unabhängigkeit und Klimaneutralität zu leben. Als Unternehmen sind wir stolz darauf, eine ganzheitliche Lösung zu bieten und den Kunden auf seinem Weg zu begleiten.

Eines unserer ersten e-homes in Deutschland

econic Solaranlage in NRW

Unser Fazit

Unsere Kreativkampagne „econic macht’s einfach“ war ein voller Erfolg und brachte uns sogar eine Nominierung für den „German Brand Award“ ein. Doch was uns noch mehr freut, ist, dass Hunderte Kunden uns ihr Vertrauen schenken. Auf dem deutschen Markt sind wir mit dem ganzheitlichen Angebot des e-homes ein Vorreiter. Diese Position wollten wir durch die Kampagne stärken, noch mehr Kunden auf uns aufmerksam machen und ihr Vertrauen gewinnen. Schließlich verkaufen wir nicht nur Solaranlagen, Batteriespeicher, Wallboxen und Wärmepumpen, sondern auch Werte wie Unabhängigkeit, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Mit unserem Team, unseren Partnern und Kunden sorgen wir dafür, dass nicht mehr mit fossilen Brennstoffen geheizt wird – so können viele Tonnen CO2 pro e-home eingespart werden.

Gemeinsam beschleunigen wir die Energiewende und sagen in diesem Sinne DANKE an alle Beteiligten!

econic macht's einfach - darauf sind wir stolz!

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Seems like you are coming from another country.

Please select your preferred website